Sorry, da fährt gerade ein Laster in mein Büro…

Noch T-2 bis zur Premiere. Sprich: Übermorgen geht’s los mit unseren Voraufführungen. Da haben wir uns gedacht, wenn wir mit der Inszenierung schon die Straßen erobern, können wir das auch mit unserem Büro und haben das einfach unter das Banner an den Doberaner Platz verlegt. Dort konnten Interessierte Infomaterialien bei uns abholen und auch schon erste Kostproben unserer Soundfiles über die originalen Head-Sets anhören. Besonders toll wurde es, als sich ein riesiger Schatten mitten am Tag über den improvisierten Bürotisch ausbreitete und Jeffrey beim Telefonieren mit dem Sounddesigner feststellte, dass es sich dabei um einen LKW handelte… Aber hey, es geht uns ja schließlich um den Sound der Stadt und den gab es heute ungemein deutlich auf die Ohren.

Es bleibt spannend! Wenn ihr noch keine Karten habt: Ran an die Vorverkaufskassen! Es sind nur 3 Vorstellungstage mit je 2 Touren angesetzt.

http://www.volkstheater-rostock.de/spielplan/monatsplan/rostockrevolutionroad/668/

Stay tuned! Stay online!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s